Wer hätte gedacht, dass sich das Lektorat für das neue Buch des Bestsellerautors Samu Boheme für Claire als absoluter Albtraum herausstellt? Nachdem sie das Manuskript voller geschmackloser Sexszenen und emotionsloser Charaktere kurzerhand ablehnt, steht plötzlich ihr Job auf dem Spiel. Ihre Chefin verlangt, dass sie sich entschuldigt, aber das ist leichter gesagt als getan, denn kaum jemand weiß, wer sich hinter dem Pseudonym des mysteriösen Autors verbirgt. Erst nach einiger Recherchearbeit und ein paar Notlügen gegenüber ihrem übereifersüchtigen Verlobten, kann sie sich auf den Weg in die kanadische Wildnis machen, um ihren Job zu retten. Doch um ihr Pech perfekt zu machen, zeigt sich Samu Boheme als absolut unkooperativ und Claire bleibt nichts anderes übrig als hinter seine Fassade zu blicken …

Dies ist eine überarbeitete Neuauflage des bereits erschienenen Titels Mr Boheme – Ich suche dich zwischen den Zeilen.