Die große München-Saga Serienteaser
Ernst, Matthias Autorenportrait

Über die Die große München-Saga

Zwei Schwestern zwischen einer behüteten Vergangenheit und einer selbstbestimmten Zukunft. In dieser bewegenden Familiensaga müssen Elsa und Isolde nach dem Tod ihres Vaters das Familienunternehmen retten, doch ihr Wunsch, unabhängig zu sein, ist stärker als das Pflichtgefühl. Während die eine Schwester vom glanzvollen Leben in der Münchner High Society träumt und die andere versucht, berufliche Selbstständigkeit zu erlangen, haben beide mit den gesellschaftlichen Vorurteilen und Erwartungen an Frauen am Ende des 19. Jahrhunderts zu kämpfen. Elisa Rimpach gelingt es, ihre Leser:innen in ihren authentischen historischen Romanen mitzureißen.

Alle Bände zur
Die große München-Saga