Nico Mahle Portrait
© Wolfgang Irg

Niko Mahle

Niko Mahle, Jahrgang 1980, lebt seit vielen Jahren gemeinsam mit seiner Frau im Herzen Stuttgarts. Er hat Wirtschaftsinformatik studiert und arbeitet als IT-Führungskraft für ein mittelständisches Stuttgarter Unternehmen. Neben Informatik interessiert er sich für Sport, Fremdsprachen, Serienstreaming, Computerspiele, Musik, Kultur – und er liebt besonders die Spannungsliteratur aus den Bereichen Thriller, Horror und Science Fiction. Seine Berufung zum Schreiben hat Niko Mahle 2018 entdeckt. Er fühlt sich in den Genres Thriller und Krimi zu Hause und schöpft aus dem Stuttgarter Alltag und dem World Wide Web seine Inspirationen. Verschwunden ist sein zweiter Roman. Sein Debütroman Das Rosenkreuzer Komplott erschien 2020 im Verrai Verlag.

Mehr Werke

Verschwunden Cover
Verschwunden
Niko Mahle
2,99 €
Leseprobe Zum Werk