Amy Nordberg Portrait

Amy Nordberg

Amy Nordberg hat während einer Reise zu sich selbst mit dem Schreiben begonnen und kann seither die Finger nicht mehr davon lassen. Wenn sie nicht gerade ihrem Kater als Unterlage dient und in die Tasten haut, dann streift sie mit ihrer Hündin durch die Natur und denkt sich dabei den nächsten Plot aus. Besonders interessiert sie sich für die menschliche Psyche – und deren Untiefen. Nebenher forscht und arbeitet sie auch, aber das ist eine ganz andere Geschichte.